TENNISCLUB GRÜN-WEISS 1953 E.V. BURGSTEINFURT
Blocktor 42 · 48565 Steinfurt

Archivierte Pressemitteilungen:


Endspiele beim Tennisverein Burgsteinfurt

Nach vielen Regentagen und geplatzten Tennisterminen aufgrund der nassen Plätze konnten die Endspiele der diesjährigen Tennis-Clubmeisterschaften bei strahlendem Sonnenschein stattfinden. Eröffnet wurden sie mit dem Finale der Einzel-Matches Herren. Sieger der Herren B wurde Jens Vanheiden, der sich gegen Andreas Danel durchsetzen konnte. Bei den Herren A kämpften Rudi Hagmann und Niklas Farwick bereits am Freitag um den Pokal - hier war es Hagmann, der das Spiel für sich entscheiden konnte. Bei den Mixed-Paarungen konnten die Vorjahressieger Uta und Jonas Farwick sich in einem spannenden Spiel in 3 Sätzen gegen Petra und Andreas Janssen behaupten und den Mixed-Titel erringen. Im Herren-Doppel hatten wiederum gleich 2 Farwicks die Nase vorn: Niklas und Jonas Farwick gewannen in dieser Kategorie. Das Damen-Doppel ging an Carina Dreimol und Petra Janssen. Einen tollen Showkampf lieferten sich zur Krönung des Tages Kevin Behn aus Horstmar und - wie sollte es anders sein- wieder ein Farwick- nämlich Niklas.
Im Anschluss an die Spiele fand nicht nur die Siegerehrung der Erst- und Zweitplatzierten durch den Sportwart Bernd Helling und der zweiten Vorsitzenden Henriette Verdonk statt, sondern auch die Ehrung ausgewählter Tennisspielerinnen und Spieler, die im vergangenen Jahr durch besondere Erfolge auf sich aufmerksam machen konnten. Geehrt wurde als "Spieler des Jahres" Philipp Büning, der eine überaus erfolgreiche Saison ohne Niederlage in der Herrenmannschaft Burgsteinfurt vorzuweisen hat. Geehrt als "Mannschaft des Jahres" wurde des weiteren die Damenmannschaft Ü 40, die den Aufstieg in die Verbandsliga geschafft hat. Mannschaftsführerin Petra Janssen nahm die Urkunde stellvertretend für ihre Spielerinnen entgegen. Durch Gutscheine vom Restaurant Akropolis, Sporthaus Vorgerd und dem Frisörsalon Jacques konnten begehrte Preise überreicht werden, die durch weitere Fitness- und Massage-Gutscheine von der Physiotherapie Peters und durch Schnupperkurs-Angebote von "Fitlife" komplettiert wurden. Abschließend bedankte sich Vorsitzender Jochen Bannert bei allen Spielern für ihren sportlichen Einsatz und bei allen Helfern für ihre Dienste bei der Vorbereitung und Durchführung dieses Tages.

Gruppenbild aller Gewinner der Endspiele
v.l. Jonas Farwick, Philipp Büning, Uta Farwick, Niklas Farwick, Jens Vanheiden
unten links : Petra Janssen, Carina Dreimol

Es fehlt: Rudi Hagmann
 
 


07.09.2010
Aktuelles & Termine:

Probleme für die Tennishalle Burgsteinfurt
→ zum Artikel

Kinoabend: Blown Away
→ zum Artikel

Selbstverteidigungs­kurse
→ zum Artikel

Termine 2019
→ zum Artikel

© 2007 - 2019 by Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt

Diese Seiten werden gesponsort von: HK-Orga Christian Welslau (www.hk-orga.de)

Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt Suchbegriffe: Tennis, Tennisclub, Steinufurt, Burgsteinfurt Beschreibung: Nach vielen Regentagen und geplatzten Tennisterminen aufgrund der nassen Plätze konnten die Endspiele der diesjährigen Tennis-Clubmeisterschaften bei strahlendem Sonnenschein stattfinden. Eröffnet wurden sie mit dem Finale der Einzel-Matches Herren. Sieger der Herren B wurde Jens Vanheiden, der sich gegen Andreas Danel durchsetzen konnte. Bei den Herren A kämpften Rudi Hagmann und Niklas Farwick bereits am Freitag um den Pokal - hier war es Hagmann, der das Spiel für sich entscheiden konnte. Bei den Mixed-Paarungen konnten die Vorjahressieger Uta und Jonas Farwick sich in einem spannenden Spiel in 3 Sätzen gegen Petra und Andreas Janssen behaupten und den Mixed-Titel erringen. Im Herren-Doppel hatten wiederum gleich 2 Farwicks die Nase vorn: Niklas und Jonas Farwick gewannen in dieser Kategorie. Das Damen-Doppel ging an Carina Dreimol und Petra Janssen. Einen tollen Showkampf lieferten sich zur Krönung des Tages Kevin Behn aus Horstmar und - wie sollte es anders sein- wieder ein Farwick- nämlich Niklas. Im Anschluss an die Spiele fand nicht nur die Siegerehrung der Erst- und Zweitplatzierten durch den Sportwart Bernd Helling und der zweiten Vorsitzenden Henriette Verdonk statt, sondern auch die Ehrung ausgewählter Tennisspielerinnen und Spieler, die im vergangenen Jahr durch besondere Erfolge auf sich aufmerksam machen konnten. Geehrt wurde als "Spieler des Jahres" Philipp Büning, der eine überaus erfolgreiche Saison ohne Niederlage in der Herrenmannschaft Burgsteinfurt vorzuweisen hat. Geehrt als "Mannschaft des Jahres" wurde des weiteren die Damenmannschaft Ü 40, die den Aufstieg in die Verbandsliga geschafft hat. Mannschaftsführerin Petra Janssen nahm die Urkunde stellvertretend für ihre Spielerinnen entgegen. Durch Gutscheine vom Restaurant Akropolis, Sporthaus Vorgerd und dem Frisörsalon Jacques konnten begehrte Preise überreicht werden, die durch weitere Fitness- und Massage-Gutscheine von der Physiotherapie Peters und durch Schnupperkurs-Angebote von "Fitlife" komplettiert wurden. Abschließend bedankte sich Vorsitzender Jochen Bannert bei allen Spielern für ihren sportlichen Einsatz und bei allen Helfern für ihre Dienste bei der Vorbereitung und Durchführung dieses Tages. Gruppenbild aller Gewinner der Endspiele v.l. Jonas Farwick, Philipp Büning, Uta Farwick, Niklas Farwick, Jens Vanheiden unten links : Petra Janssen, Carina Dreimol Es fehlt: Rudi Hagmann