TENNISCLUB GRÜN-WEISS 1953 E.V. BURGSTEINFURT
Blocktor 42 · 48565 Steinfurt

Vergangene Termine


Veröffentlichung des Berichtes über die Mittwochsrundenfahrt nach Koblenz

Hermann Stücker und Werner Nienhaus wurden ihrer Favoritenrolle gerecht!
Pokalverleihung der Tennis-Mittwochsrunde 2014 am “Deutschen Eck”

Steinfurt-Burgsteinfurt.
Für die Teilnehmer der Winterhallenrunde am Mittwoch in der Tennishalle Burgsteinfurt war es der Saisonhöhepunkt, als das Orgateam Manfred Kortehaneberg und Heinz Altehenger die Tennisrunde aus Steinfurt, Metelen und Münster zur Siegerehrung nach Koblenz bestellte, um aus ihrer Runde die Meisterschaftssieger der vergangenen Saison zu ehren. Auch in dieser Saison konnten sich die Favoriten mit Spiel, Satz und Sieg durchsetzen und die Sieger-Urkunden in Empfang nehmen. Mit Werner Nienhaus aus Metelen und Hermann Stücker aus Steinfurt-Burgsteinfurt kam es zur Titelverteidigung der Platzierungen. Für einiger Mitspieler dieser Runde war es jedoch auch Ansporn, diese Spieler in der laufenden Saison auf die Plätze zu verweisen. Für das Rahmenprogramm, nicht für das Wetter, war das gewählte Orgateam zuständig, was u.a. eine Weinbergbesichtigung mit anschl. Verköstigung und eine fachkundige Führung durch die Festung “Ehrenbreitstein” umfasste. Neu wurde für das nächste Event Heinz Dropmann aus Metelen ins Orgateam gewählt.

klicken zum vergrößern!
Teilnehmer nach der Siegerehrung im Offizierskasino der Festung Ehrenbreitstein


23.09.2014
Aktuelles & Termine:

Dämmerschoppen-Turnier in Horstmar
→ zum Artikel

Termine 2019
→ zum Artikel

© 2007 - 2019 by Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt

Diese Seiten werden gesponsort von: HK-Orga Christian Welslau (www.hk-orga.de)

Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt Suchbegriffe: Tennis, Tennisclub, Steinufurt, Burgsteinfurt Beschreibung: Hermann Stücker und Werner Nienhaus wurden ihrer Favoritenrolle gerecht! Pokalverleihung der Tennis-Mittwochsrunde 2014 am “Deutschen Eck” Steinfurt-Burgsteinfurt. Für die Teilnehmer der Winterhallenrunde am Mittwoch in der Tennishalle Burgsteinfurt war es der Saisonhöhepunkt, als das Orgateam Manfred Kortehaneberg und Heinz Altehenger die Tennisrunde aus Steinfurt, Metelen und Münster zur Siegerehrung nach Koblenz bestellte, um aus ihrer Runde die Meisterschaftssieger der vergangenen Saison zu ehren. Auch in dieser Saison konnten sich die Favoriten mit Spiel, Satz und Sieg durchsetzen und die Sieger-Urkunden in Empfang nehmen. Mit Werner Nienhaus aus Metelen und Hermann Stücker aus Steinfurt-Burgsteinfurt kam es zur Titelverteidigung der Platzierungen. Für einiger Mitspieler dieser Runde war es jedoch auch Ansporn, diese Spieler in der laufenden Saison auf die Plätze zu verweisen. Für das Rahmenprogramm, nicht für das Wetter, war das gewählte Orgateam zuständig, was u.a. eine Weinbergbesichtigung mit anschl. Verköstigung und eine fachkundige Führung durch die Festung “Ehrenbreitstein” umfasste. Neu wurde für das nächste Event Heinz Dropmann aus Metelen ins Orgateam gewählt. Teilnehmer nach der Siegerehrung im Offizierskasino der Festung Ehrenbreitstein