TENNISCLUB GRÜN-WEISS 1953 E.V. BURGSTEINFURT
Blocktor 42 · 48565 Steinfurt

Vergangene Termine


Letztes Tenniswochenende auf Burgsteinfurter Anlage

Am Sonntag geht es für die Hobby-Tennisdamen um den Einzug ins Finale der Sommerrunde: auf eigener Anlage wird die gegnerische Mannschaft aus Ahaus-Graes zum Halbfinale erwartet. Hierfür war der Viertelfinalsieg gegen Freckenhorst entscheidend. Trotz verletzungsbedingter Ausfälle behielten die Damen die Nerven und schafften mit Doris Vanheiden, Maria Bannert, Ilse Möser und Dita Heuck ein beachtliches 4:2 Endergebnis. Ebenfalls am Sonntag finden die Endspiele der diesjährigen Clubmeisterschaften statt. Nach den Halbfinalen starten die Matches in den verschiedenen Kategorien Mixed, Einzel und Doppel. Am Samstag Abend vorher aber wird bereits die traditionelle "Players night" stattfinden: die Hobby-Herren A haben sich einiges einfallen lassen, um beim "mexikanischen Abend" das Ende der Sommersaison mit allen Tennisfreunden, die dazu herzlich eingeladen sind, zu feiern. Na dann: arriba andale...

Doris Vanheiden, Maria Bannert, Ilse Möser und Dita Heuck (v.l.)


04.09.2013
Aktuelles & Termine:

Clubmeisterschaften Mixed beim TC Burgsteinfurt
→ zum Artikel

Start der Hallensaison
→ zum Artikel

Einladung zur PLAYERSNIGHT
→ zum Artikel

Termine 2019
→ zum Artikel

Clubmeisterschaften im Doppel beim TC Burgsteinfurt
→ zum Artikel

Doppelturnier in Leer
→ zum Artikel

Schnuppertennis für Erwachsene
→ zum Artikel

Schnupperkurs Tennis für Kids
→ zum Artikel

© 2007 - 2019 by Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt

Diese Seiten werden gesponsort von: HK-Orga Christian Welslau (www.hk-orga.de)

Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt Suchbegriffe: Tennis, Tennisclub, Steinufurt, Burgsteinfurt Beschreibung: Am Sonntag geht es für die Hobby-Tennisdamen um den Einzug ins Finale der Sommerrunde: auf eigener Anlage wird die gegnerische Mannschaft aus Ahaus-Graes zum Halbfinale erwartet. Hierfür war der Viertelfinalsieg gegen Freckenhorst entscheidend. Trotz verletzungsbedingter Ausfälle behielten die Damen die Nerven und schafften mit Doris Vanheiden, Maria Bannert, Ilse Möser und Dita Heuck ein beachtliches 4:2 Endergebnis. Ebenfalls am Sonntag finden die Endspiele der diesjährigen Clubmeisterschaften statt. Nach den Halbfinalen starten die Matches in den verschiedenen Kategorien Mixed, Einzel und Doppel. Am Samstag Abend vorher aber wird bereits die traditionelle "Players night" stattfinden: die Hobby-Herren A haben sich einiges einfallen lassen, um beim "mexikanischen Abend" das Ende der Sommersaison mit allen Tennisfreunden, die dazu herzlich eingeladen sind, zu feiern. Na dann: arriba andale... Doris Vanheiden, Maria Bannert, Ilse Möser und Dita Heuck (v.l.)