TENNISCLUB GRÜN-WEISS 1953 E.V. BURGSTEINFURT
Blocktor 42 · 48565 Steinfurt

Vergangene Termine


Grün-Weiss-Herren mit Pflichtsieg in Wolbeck

Die 1. Herrenmannschaft des TC GW Burgsteinfurt startete mit einem 6:3 Sieg gegen den TC Wolbeck in die Sommersaison 2012.
Das Team um Spitzenspieler Philipp Büning musste bei ihrem Auswärtsspiel ersatzgeschwächt antreten. Dennoch lief von Anfang an alles nach Plan. Rückkehrer Frederik Wolke konnte sein Einzel ebenso souverän gewinnen wie Lukas Farwick. Durch die knappe Niederlage von Gerrit Stücker stand es nach der ersten Runde 2:1 für die Grün-Weißen.
Jonas Farwick war der nächste, der sein Spiel glatt in 2 Sätzen gewinnen konnte. Nun war es an Philipp Büning, der schon für eine Vorentscheidung sorgen konnte. Nach nervösem Beginn und Verlust von Satz 1 fand er nach und nach zu seinem Spiel und konnte das Match für sich entscheiden. Mit einer engen 3-Satz-Niederlage von Frédéric Schnittker endete das letzte Einzel.
In den abschließenden Doppeln konnten die Paarungen Wolke/Büning und Farwick/Farwick den Sieg für die Stemmerter sichern. Die Niederlage von Schnittker/Stücker fiel nicht mehr ins Gewicht.
Frederik Wolke sprach nach dem gelungenen Saisonstart von einem Pflichtsieg gegen den vermutlich schwächsten Gegner in der Liga. Bereits am nächsten Sonntag geht es gegen Mettingen weiter. Nach diesem Heimspiel, in dem Mannschaftsführer Benedikt Wolke verletzungsbedingt wohl noch nicht einsatzbereit sein wird, wird sich zeigen, in welche Richtung in dieser Spielzeit geschaut werden darf.

von links: Frederik Wolke, Lukas Farwick, Philipp Büning, Frederic Schnittker, Benedikt Wolke, Jonas Farwick, Gerrit Stücker


14.05.2012
Aktuelles & Termine:

Termine 2020
→ zum Artikel

Italienische Pizza in der Tennisklause
→ zum Artikel

© 2007 - 2020 by Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt

Diese Seiten werden gesponsort von: HK-Orga Christian Welslau (www.hk-orga.de)

Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt Suchbegriffe: Tennis, Tennisclub, Steinufurt, Burgsteinfurt Beschreibung: Die 1. Herrenmannschaft des TC GW Burgsteinfurt startete mit einem 6:3 Sieg gegen den TC Wolbeck in die Sommersaison 2012. Das Team um Spitzenspieler Philipp Büning musste bei ihrem Auswärtsspiel ersatzgeschwächt antreten. Dennoch lief von Anfang an alles nach Plan. Rückkehrer Frederik Wolke konnte sein Einzel ebenso souverän gewinnen wie Lukas Farwick. Durch die knappe Niederlage von Gerrit Stücker stand es nach der ersten Runde 2:1 für die Grün-Weißen. Jonas Farwick war der nächste, der sein Spiel glatt in 2 Sätzen gewinnen konnte. Nun war es an Philipp Büning, der schon für eine Vorentscheidung sorgen konnte. Nach nervösem Beginn und Verlust von Satz 1 fand er nach und nach zu seinem Spiel und konnte das Match für sich entscheiden. Mit einer engen 3-Satz-Niederlage von Frédéric Schnittker endete das letzte Einzel. In den abschließenden Doppeln konnten die Paarungen Wolke/Büning und Farwick/Farwick den Sieg für die Stemmerter sichern. Die Niederlage von Schnittker/Stücker fiel nicht mehr ins Gewicht. Frederik Wolke sprach nach dem gelungenen Saisonstart von einem Pflichtsieg gegen den vermutlich schwächsten Gegner in der Liga. Bereits am nächsten Sonntag geht es gegen Mettingen weiter. Nach diesem Heimspiel, in dem Mannschaftsführer Benedikt Wolke verletzungsbedingt wohl noch nicht einsatzbereit sein wird, wird sich zeigen, in welche Richtung in dieser Spielzeit geschaut werden darf. von links: Frederik Wolke, Lukas Farwick, Philipp Büning, Frederic Schnittker, Benedikt Wolke, Jonas Farwick, Gerrit Stücker