TENNISCLUB GRÜN-WEISS 1953 E.V. BURGSTEINFURT
Blocktor 42 · 48565 Steinfurt

Aktuelles / Termine der letzen 6 Monate:


Selbstverteidigungs­kurse

in Kooperation

Selbstverteidigung

Ein Kurs für Erwachsene und Jugendliche, für alle interessierte Mitglieder und Freunde des Tennisclubs Grün Weiß

Gefährliche Situationen, wie Belästigungen und Angriffe treten im Alltag überraschend und unangemeldet auf. Wer sich schon im Vorfeld mit dem Eintreten einer bedrohlichen Situation auseinander setzt und angemessenes Verhalten übt, ist im Ernstfall klar im Vorteil.

 

Kursleiter Meister Bernd Westphal vermittelt effektive Lösungen für Situationen im Ernstfall
Kursleiter Meister Bernd Westphal vermittelt effektive Lösungen für Situationen im Ernstfall


  • Für wen?  Erwachsene und Jugendliche (ab 14 Jahre)
  • Wann?  8 x mittwochs, 15.01.2020 - 04.03.2020
  • Von:  20:00 - 21.00 Uhr
  • Wo?  Kaiser-Otto-Str. 5, 48565 Borghorst, von Galen Halle (Heinrich Neuy Grundschule)
  • Was wird vermittelt? Selbstverteidigungs-Übungen, Methoden der Selbstbehauptung und Konfliktvermeidung, zweckbezogene Gymnastik, Training mit Schlagkissen, Nutzung von Alltagsgegenständen
  • Kosten?  30,- € pro Teilnehmer/in (bei min. 8 Personen)
  • Anmeldung  bei HenriëtteVerdonk unter 02551-7575 (abends), 0174 / 4730466 oder H.Verdonk@freenet.de


06.11.2019

 

Mehr Beiträge finden Sie in unserem Archiv

 

Aktuelles & Termine:

Probleme für die Tennishalle Burgsteinfurt
→ zum Artikel

Kinoabend: Blown Away
→ zum Artikel

Selbstverteidigungs­kurse
→ zum Artikel

Termine 2019
→ zum Artikel

© 2007 - 2019 by Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt

Diese Seiten werden gesponsort von: HK-Orga Christian Welslau (www.hk-orga.de)

Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt Suchbegriffe: Tennis, Tennisclub, Steinufurt, Burgsteinfurt Beschreibung: li {margin-top:10px;} in Kooperation Selbstverteidigung Ein Kurs für Erwachsene und Jugendliche, für alle interessierte Mitglieder und Freunde des Tennisclubs Grün Weiß Gefährliche Situationen, wie Belästigungen und Angriffe treten im Alltag überraschend und unangemeldet auf. Wer sich schon im Vorfeld mit dem Eintreten einer bedrohlichen Situation auseinander setzt und angemessenes Verhalten übt, ist im Ernstfall klar im Vorteil.   Kursleiter Meister Bernd Westphal vermittelt effektive Lösungen für Situationen im Ernstfall Für wen?  Erwachsene und Jugendliche (ab 14 Jahre) Wann?  8 x mittwochs, 15.01.2020 - 04.03.2020 Von:  20:00 - 21.00 Uhr Wo?  Kaiser-Otto-Str. 5, 48565 Borghorst, von Galen Halle (Heinrich Neuy Grundschule) Was wird vermittelt? Selbstverteidigungs-Übungen, Methoden der Selbstbehauptung und Konfliktvermeidung, zweckbezogene Gymnastik, Training mit Schlagkissen, Nutzung von Alltagsgegenständen Kosten?  30,- € pro Teilnehmer/in (bei min. 8 Personen) Anmeldung  bei HenriëtteVerdonk unter 02551-7575 (abends), 0174 / 4730466 oder H.Verdonk@freenet.de