TENNISCLUB GRÜN-WEISS 1953 E.V. BURGSTEINFURT
Blocktor 42 · 48565 Steinfurt

Aktuelles / Termine der letzen 6 Monate:


40 Jahre Mittwochsrunde

Ein Jubiläum besonderer Art feierte nun die "Mittwochsrunde" der Tennisherren, die sich aus Burgsteinfurter und Metelener Tennisspielern zusammensetzt. Seit 40 Jahren trifft sich diese Runde jeden Mittwoch in der Wintersaison in der Tennishalle, um dort auf allen 3 Plätzen ab 18 Uhr für 2 Stunden ihre Herren-Doppel zu spielen. Organisiert hatte diese Veranstaltung Hermann Stücker, der sich über die rege Teilnahme freute. Heinz Altehenger hielt die Festrede und begrüßte insbesondere einige Gründungsmitglieder, die in der ersten Stunde mitgespielt hatten. In den 40 Jahren waren weit über 40 Männer in dieser Mittwochsrunde, so dass es an diesem gemütlichen Abend auf der Tennisanlage zu einem regen Austausch alter Erinnerungen kam.

klicken zum vergrößern! Um diese hübschen Pokale wird jedes Jahr gefightet!

klicken zum vergrößern! Heinz Altehenger hält die Festrede
  klicken zum vergrößern! Gruppenbild mit Dame: Henriette Verdonk als 2. Vorsitzende begrüßte ebenfalls die Gäste

klicken zum vergrößern! Über welchen Pokal freut er sich?


24.09.2019

 

Mehr Beiträge finden Sie in unserem Archiv

 

Aktuelles & Termine:

GWO - Fahrt 2020
→ zum Artikel

Clubmeisterschaften Einzel Beim TC Burgsteinfurt
→ zum Artikel

40 Jahre Mittwochsrunde
→ zum Artikel

Clubmeisterschaften Mixed beim TC Burgsteinfurt
→ zum Artikel

Termine 2019
→ zum Artikel

© 2007 - 2019 by Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt

Diese Seiten werden gesponsort von: HK-Orga Christian Welslau (www.hk-orga.de)

Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt Suchbegriffe: Tennis, Tennisclub, Steinufurt, Burgsteinfurt Beschreibung: Ein Jubiläum besonderer Art feierte nun die "Mittwochsrunde" der Tennisherren, die sich aus Burgsteinfurter und Metelener Tennisspielern zusammensetzt. Seit 40 Jahren trifft sich diese Runde jeden Mittwoch in der Wintersaison in der Tennishalle, um dort auf allen 3 Plätzen ab 18 Uhr für 2 Stunden ihre Herren-Doppel zu spielen. Organisiert hatte diese Veranstaltung Hermann Stücker, der sich über die rege Teilnahme freute. Heinz Altehenger hielt die Festrede und begrüßte insbesondere einige Gründungsmitglieder, die in der ersten Stunde mitgespielt hatten. In den 40 Jahren waren weit über 40 Männer in dieser Mittwochsrunde, so dass es an diesem gemütlichen Abend auf der Tennisanlage zu einem regen Austausch alter Erinnerungen kam. Um diese hübschen Pokale wird jedes Jahr gefightet! Heinz Altehenger hält die Festrede   Gruppenbild mit Dame: Henriette Verdonk als 2. Vorsitzende begrüßte ebenfalls die Gäste Über welchen Pokal freut er sich?