TENNISCLUB GRÜN-WEISS 1953 E.V. BURGSTEINFURT
Blocktor 42 · 48565 Steinfurt

Aktuelles / Termine der letzen 6 Monate:


Erster Sieg für die Hobby-Tennisdamen

Im 3. Spiel der Saison hat es geklappt: glücklich kehrten die Hobby-Damen mit einem Sieg im Gepäck vom TC Blau-Weiß Tecklenburg zurück. Uta Farwick und Andrea Schnittker konnten bereits im Einzel punkten. Die Doppel Verdonk/Albers und Farwick/Koc waren beide erfolgreich und führten somit zum Endstand von 4:2. Ein Unentschieden erkämpften die Damen 40 der 1. Kreisklasse gegen eine stark aufspielende Wettringer Mannschaft. Doris Vanheiden und Sabine Rüther punkteten in den Einzeln; die Paarung Möser/Rüther brachte den 3. Punkt im Doppel. Wiederum ohne Punktgewinn, aber mit vielen Eindrücken über perfektes Tennis der Gegnerinnen kehrten die Damen 50 Regionalliga aus Siegen zurück. Die Herren 30 der 1. Kreisklasse mussten sich einer deutlichen Niederlage über 1:5 dem TC Grün-Weiß Mesum beugen. Hier konnte Andreas Danel den Ehrenpunkt beisteuern. Unglücklich verloren haben die Herren 40 der 1. Kreisklasse in Hauenhorst: Zwar stand es nach den Einzeln 3:3, jedoch konnte nur das Doppel Zumbansen/Elfert ihr Doppel nach Hause bringen. Die Herren um Spielführer Jens Vanheiden fuhren einen deutlichen Sieg gegen den TCT Rheine 1 ein. Bereits nach den Einzeln stand es 5:1 für die Stemmerter Spieler, was durch den Doppelsieg Farwick/Farwick zum Endstand von 6:3 führte. Keinen Punkt konnten die Hobby-Herren im Spiel gegen den TC Herne erzielen und mussten sich mit einem 0:6 geschlagen geben.

klicken zum vergrößern!
Die Hobby-Damenmannschaft vom TC Burgsteinfurt:
v.l. : Martina Schnabel, Hedwig Niederau, Henriette Verdonk, Renate Albers, Elke Schnabel, Uta Farwick, Andrea Schnittker


21.06.2018

 

Mehr Beiträge finden Sie in unserem Archiv

 

Aktuelles & Termine:

20-jähriges Bestehens der Tennis-Damen 40
→ zum Artikel

Erstes Damentreff der Hallensaison 18/19
→ zum Artikel

Termine 2018 / 2019
→ zum Artikel

© 2007 - 2018 by Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt

Diese Seiten werden gesponsort von: HK-Orga Christian Welslau (www.hk-orga.de)

Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt Suchbegriffe: Tennis, Tennisclub, Steinufurt, Burgsteinfurt Beschreibung: Im 3. Spiel der Saison hat es geklappt: glücklich kehrten die Hobby-Damen mit einem Sieg im Gepäck vom TC Blau-Weiß Tecklenburg zurück. Uta Farwick und Andrea Schnittker konnten bereits im Einzel punkten. Die Doppel Verdonk/Albers und Farwick/Koc waren beide erfolgreich und führten somit zum Endstand von 4:2. Ein Unentschieden erkämpften die Damen 40 der 1. Kreisklasse gegen eine stark aufspielende Wettringer Mannschaft. Doris Vanheiden und Sabine Rüther punkteten in den Einzeln; die Paarung Möser/Rüther brachte den 3. Punkt im Doppel. Wiederum ohne Punktgewinn, aber mit vielen Eindrücken über perfektes Tennis der Gegnerinnen kehrten die Damen 50 Regionalliga aus Siegen zurück. Die Herren 30 der 1. Kreisklasse mussten sich einer deutlichen Niederlage über 1:5 dem TC Grün-Weiß Mesum beugen. Hier konnte Andreas Danel den Ehrenpunkt beisteuern. Unglücklich verloren haben die Herren 40 der 1. Kreisklasse in Hauenhorst: Zwar stand es nach den Einzeln 3:3, jedoch konnte nur das Doppel Zumbansen/Elfert ihr Doppel nach Hause bringen. Die Herren um Spielführer Jens Vanheiden fuhren einen deutlichen Sieg gegen den TCT Rheine 1 ein. Bereits nach den Einzeln stand es 5:1 für die Stemmerter Spieler, was durch den Doppelsieg Farwick/Farwick zum Endstand von 6:3 führte. Keinen Punkt konnten die Hobby-Herren im Spiel gegen den TC Herne erzielen und mussten sich mit einem 0:6 geschlagen geben. Die Hobby-Damenmannschaft vom TC Burgsteinfurt: v.l. : Martina Schnabel, Hedwig Niederau, Henriette Verdonk, Renate Albers, Elke Schnabel, Uta Farwick, Andrea Schnittker