TENNISCLUB GRÜN-WEISS 1953 E.V. BURGSTEINFURT
Blocktor 42 · 48565 Steinfurt

Archivierte Pressemitteilungen:


Ziel erreicht – Klassenerhalt gesichert

TC-Damen Burgsteinfurt gewinnen Spiel gegen Ahaus

Am Sonntag konnte die Damenmannschaft Ü 40 vom TC Burgsteinfurt durch ihren eindeutigen Sieg über Ahaus vorzeitig den Klassenerhalt in der Münsterlandliga sichern. Es war das 4. Spiel dieser Saison, das die Damen zu bestreiten hatten. Nach 2 knappen Siegen über Werne und Ostbevern und einer klaren Niederlage gegen den Topfavoriten Münster erwartete der TC nun die Ahauser Spielerinnen auf heimischer Anlage. Ein gutes Polster für die Doppel ergab sich bereits durch vier Einzelsiege von Petra Janssen, Renate Becker, Conny Scheffler und Ingrid Hagemann. Durch alle gewonnenen Doppel in den Konstellationen Becker / Hagemann , Janssen / Steenweg und Klumps / Scheffler konnte ein eindeutiger 7:2 Sieg eingefahren werden.. Zwei weitere Spiele gegen Altenberge und Haltern stehen noch aus – je nach Ausgang ist ein vorsichtiger Blick in Richtung Aufstieg in die Verbandsliga zu riskieren.

Die Damen Ü 40 freuen sich über Sieg und Klassenerhalt in der Münsterlandliga


21.06.2010
Aktuelles & Termine:

Termine 2020
→ zum Artikel

Italienische Pizza in der Tennisklause
→ zum Artikel

© 2007 - 2020 by Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt

Diese Seiten werden gesponsort von: HK-Orga Christian Welslau (www.hk-orga.de)

Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt Suchbegriffe: Tennis, Tennisclub, Steinufurt, Burgsteinfurt Beschreibung: TC-Damen Burgsteinfurt gewinnen Spiel gegen Ahaus Am Sonntag konnte die Damenmannschaft Ü 40 vom TC Burgsteinfurt durch ihren eindeutigen Sieg über Ahaus vorzeitig den Klassenerhalt in der Münsterlandliga sichern. Es war das 4. Spiel dieser Saison, das die Damen zu bestreiten hatten. Nach 2 knappen Siegen über Werne und Ostbevern und einer klaren Niederlage gegen den Topfavoriten Münster erwartete der TC nun die Ahauser Spielerinnen auf heimischer Anlage. Ein gutes Polster für die Doppel ergab sich bereits durch vier Einzelsiege von Petra Janssen, Renate Becker, Conny Scheffler und Ingrid Hagemann. Durch alle gewonnenen Doppel in den Konstellationen Becker / Hagemann , Janssen / Steenweg und Klumps / Scheffler konnte ein eindeutiger 7:2 Sieg eingefahren werden.. Zwei weitere Spiele gegen Altenberge und Haltern stehen noch aus – je nach Ausgang ist ein vorsichtiger Blick in Richtung Aufstieg in die Verbandsliga zu riskieren. Die Damen Ü 40 freuen sich über Sieg und Klassenerhalt in der Münsterlandliga