TENNISCLUB GRÜN-WEISS 1953 E.V. BURGSTEINFURT
Blocktor 42 · 48565 Steinfurt

Archivierte Pressemitteilungen:


Neuer Vorstand beim TC Grün-Weiß Burgsteinfurt

Der Tennisclub Burgsteinfurt hat einen neuen Vorsitzenden. Nach dreijähriger Amtszeit von Dirk Schmedding, der berufsbedingt auf eine neue Kandidatur verzichtete, wird Jochen Bannert das Ruder des Vereins übernehmen. An seiner Seite steht Henriette Verdonk als Stellvertreterin, die ebenfalls am Samstag während der Generalversammlung in der vereinseigenen Tennishalle gewählt wurde und damit Uli Schnittker beerbt, der ebenso wie Franz-Josef Tubes als Kassierer nicht mehr zur Verfügung stand. Neben dem wiedergewählten Schriftführer Klaus Eismann komplettiert nun Heiko Ritter als neu gewählter Kassierer die Vorstandsspitze.

Entlastet wurde der alte Vorstand durch die Bescheinigung einer vorbildlichen Kassenführung, die im kommenden Jahr von Udo Farwick und Reinhard Schöning geprüft wird.

Weitere personelle Veränderungen ergaben sich durch die Neubesetzung des Platzwartes durch Rudi Fehrmann, des Breitensportwartes durch Andreas Janssen, der Pressewartin durch Ingrid Hagemann, der Mitgliederverwaltung durch Barbara Wachsmuth-Ritter und der Club-Koordinatorin durch Doris Stahlhut. Bestätigt im Amt wurden Bernd Helling als Sportwart und Martin Varwick als Beisitzer für Platzangelegenheiten. Besonderen Dank gebührte Wilhelm Schmedding, der in vielen Jahren den Verein in seiner Arbeit unermüdlich unterstützte und nun seinen Abschied ankündigte.

Im Rahmen des Vereinstages fand jedoch nicht nur die Versammlung statt. Viele nutzten ein gemütliches Kaffeetrinken zum Klönen in lockerer Atmosphäre. Dirk Schmedding sowie die beiden Sportwarte Bernd Helling und Christof Zielinsky erwähnten in ihren Rückblicken Höhepunkte des zurückliegenden Tennisjahres. Hier wurden vor allem die erfolgreich durchgeführten Clubmeisterschaften unter großer Beteiligung vieler Clubmitglieder erwähnt sowie auch. die Jugend-Stadtmeisterschaft mit dem Ortsnachbarclub TC Blau-Weiß Borghorst . Bis Mitternacht wurden beim Tennis-Jux-Turnier noch spannende Mixed-Spiele ausgetragen.


Amtsübergabe von
Dirk Schmedding (rechts) an Joachim Bannert (links)


11.12.2007
Aktuelles & Termine:

Termine 2020
→ zum Artikel

Italienische Pizza in der Tennisklause
→ zum Artikel

© 2007 - 2020 by Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt

Diese Seiten werden gesponsort von: HK-Orga Christian Welslau (www.hk-orga.de)

Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt Suchbegriffe: Tennis, Tennisclub, Steinufurt, Burgsteinfurt Beschreibung: Der Tennisclub Burgsteinfurt hat einen neuen Vorsitzenden. Nach dreijähriger Amtszeit von Dirk Schmedding, der berufsbedingt auf eine neue Kandidatur verzichtete, wird Jochen Bannert das Ruder des Vereins übernehmen. An seiner Seite steht Henriette Verdonk als Stellvertreterin, die ebenfalls am Samstag während der Generalversammlung in der vereinseigenen Tennishalle gewählt wurde und damit Uli Schnittker beerbt, der ebenso wie Franz-Josef Tubes als Kassierer nicht mehr zur Verfügung stand. Neben dem wiedergewählten Schriftführer Klaus Eismann komplettiert nun Heiko Ritter als neu gewählter Kassierer die Vorstandsspitze. Entlastet wurde der alte Vorstand durch die Bescheinigung einer vorbildlichen Kassenführung, die im kommenden Jahr von Udo Farwick und Reinhard Schöning geprüft wird. Weitere personelle Veränderungen ergaben sich durch die Neubesetzung des Platzwartes durch Rudi Fehrmann, des Breitensportwartes durch Andreas Janssen, der Pressewartin durch Ingrid Hagemann, der Mitgliederverwaltung durch Barbara Wachsmuth-Ritter und der Club-Koordinatorin durch Doris Stahlhut. Bestätigt im Amt wurden Bernd Helling als Sportwart und Martin Varwick als Beisitzer für Platzangelegenheiten. Besonderen Dank gebührte Wilhelm Schmedding, der in vielen Jahren den Verein in seiner Arbeit unermüdlich unterstützte und nun seinen Abschied ankündigte. Im Rahmen des Vereinstages fand jedoch nicht nur die Versammlung statt. Viele nutzten ein gemütliches Kaffeetrinken zum Klönen in lockerer Atmosphäre. Dirk Schmedding sowie die beiden Sportwarte Bernd Helling und Christof Zielinsky erwähnten in ihren Rückblicken Höhepunkte des zurückliegenden Tennisjahres. Hier wurden vor allem die erfolgreich durchgeführten Clubmeisterschaften unter großer Beteiligung vieler Clubmitglieder erwähnt sowie auch. die Jugend-Stadtmeisterschaft mit dem Ortsnachbarclub TC Blau-Weiß Borghorst . Bis Mitternacht wurden beim Tennis-Jux-Turnier noch spannende Mixed-Spiele ausgetragen. Amtsübergabe von Dirk Schmedding (rechts) an Joachim Bannert (links)