TENNISCLUB GRÜN-WEISS 1953 E.V. BURGSTEINFURT
Blocktor 42 · 48565 Steinfurt

Archivierte Pressemitteilungen:


Erneuter Sieg der Damenmannschaft vom TC Burgsteinfurt

Am Samstag hatten die Damen Ü 40 des TC Burgsteinfurt ihr drittes Spiel zu bestreiten. Nach einem Sieg über Datteln und einer knappen 4:5 Niederlage gegen Werne stand nun ein Auswärtsspiel in Ahaus auf dem Spielplan. Aufgrund verletzungsbedingter personeller Engpässe konnten die Damen nur zu viert statt zu sechs anreisen, so dass 3 Punkte im Vorfeld der gegnerischen Mannschaft gutgeschrieben werden mussten. Trotzdem gelang der Mannschaft ein beachtlicher 5:4 Sieg durch die gewonnenen Einzel von Petra Janssen, Ingrid Hagemann und Sabine Steenweg. Diese wurden komplettiert durch ein souverän gewonnenes Doppel von Janssen/Steenweg und durch den hart erkämpften Doppelsieg in drei Sätzen von Becker/ Hagemann. Am 11. Juni wird auf heimischer Anlage das nächste Spiel gegen die Laerer Damenmannschaft ausgetragen.


Freude pur über den Sieg in Ahaus:
v.l.: Sabine Steenweg, Petra Janssen, Ingrid Hagemann, Renate Becker


25.05.2009
Aktuelles & Termine:

Sieg der Tennisdamen Westfalenliga
→ zum Artikel

Tennisfreunde mal anders unterwegs
→ zum Artikel

Endlich Sieg für die Damen/Westfalenliga vom TC Burgsteinfurt
→ zum Artikel

Neue Pinnwand für den TC Burgsteinfurt
→ zum Artikel

Sieg und Niederlagen beim TC Burgsteinfurt
→ zum Artikel

Tennis-Herren 50 Burgsteinfurt bleiben ungeschlagen
→ zum Artikel

Kostenloses Schnuppertraining beim TC Burgsteinfurt
→ zum Artikel

Schnuppertraining mit der neuen Ballmaschine
→ zum Artikel

Termine 2019
→ zum Artikel

© 2007 - 2019 by Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt

Diese Seiten werden gesponsort von: HK-Orga Christian Welslau (www.hk-orga.de)

Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt Suchbegriffe: Tennis, Tennisclub, Steinufurt, Burgsteinfurt Beschreibung: Am Samstag hatten die Damen Ü 40 des TC Burgsteinfurt ihr drittes Spiel zu bestreiten. Nach einem Sieg über Datteln und einer knappen 4:5 Niederlage gegen Werne stand nun ein Auswärtsspiel in Ahaus auf dem Spielplan. Aufgrund verletzungsbedingter personeller Engpässe konnten die Damen nur zu viert statt zu sechs anreisen, so dass 3 Punkte im Vorfeld der gegnerischen Mannschaft gutgeschrieben werden mussten. Trotzdem gelang der Mannschaft ein beachtlicher 5:4 Sieg durch die gewonnenen Einzel von Petra Janssen, Ingrid Hagemann und Sabine Steenweg. Diese wurden komplettiert durch ein souverän gewonnenes Doppel von Janssen/Steenweg und durch den hart erkämpften Doppelsieg in drei Sätzen von Becker/ Hagemann. Am 11. Juni wird auf heimischer Anlage das nächste Spiel gegen die Laerer Damenmannschaft ausgetragen. Freude pur über den Sieg in Ahaus: v.l.: Sabine Steenweg, Petra Janssen, Ingrid Hagemann, Renate Becker