TENNISCLUB GRÜN-WEISS 1953 E.V. BURGSTEINFURT
Blocktor 42 · 48565 Steinfurt

Archivierte Pressemitteilungen:


Damen B Gruppe 2 zweiter Gruppensieger

Am Mittwoch, dem 30.7.08 hat die erste Hobby-Damen-Mannschaft ihr erstes Qualifikationsspiel um die Qualifikation der Endspiele um den Westfalenmeistertitel gegen den TC GW Mesum gespielt. Nicht einfach haben die Mesumer Damen den Steinfurtern das Spiel gemacht. Sabine Steenweg (6:0 + 3:6) und Ilse Möser (6:2 + 7:5) konnten ihre Einzelspiele gewinnnen, dagegen hat Sabine R. (3:6, 6:3 u. 6:7) u. Petra Dömer (4:6 u. 0:6) verloren. Nach den Einzeln stand es jetzt 2:2 und die Doppel mussten das Spiel entscheiden. Hier setzten sich die Spielerinnen, Dömer/Bannert (6:2, 6:2) und Steenweg/Heuck (6:0, 6:2) souverän durch. Die Spiele fanden in Mesum bei netten Gastgebern und unter hervorragenden Wetterbedingungen statt (28° C). Das nächste Spiel findet am 17.08. beim TV Jahn Rheine statt mit hoffentlich wieder gutem Erfolg für ein Weiterkommen.
Bericht Münstersche Zeitung, Breitensportergebnisse



30.07.2008
Aktuelles & Termine:

Termine 2020
→ zum Artikel

Italienische Pizza in der Tennisklause
→ zum Artikel

© 2007 - 2020 by Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt

Diese Seiten werden gesponsort von: HK-Orga Christian Welslau (www.hk-orga.de)

Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt Suchbegriffe: Tennis, Tennisclub, Steinufurt, Burgsteinfurt Beschreibung: Am Mittwoch, dem 30.7.08 hat die erste Hobby-Damen-Mannschaft ihr erstes Qualifikationsspiel um die Qualifikation der Endspiele um den Westfalenmeistertitel gegen den TC GW Mesum gespielt. Nicht einfach haben die Mesumer Damen den Steinfurtern das Spiel gemacht. Sabine Steenweg (6:0 + 3:6) und Ilse Möser (6:2 + 7:5) konnten ihre Einzelspiele gewinnnen, dagegen hat Sabine R. (3:6, 6:3 u. 6:7) u. Petra Dömer (4:6 u. 0:6) verloren. Nach den Einzeln stand es jetzt 2:2 und die Doppel mussten das Spiel entscheiden. Hier setzten sich die Spielerinnen, Dömer/Bannert (6:2, 6:2) und Steenweg/Heuck (6:0, 6:2) souverän durch. Die Spiele fanden in Mesum bei netten Gastgebern und unter hervorragenden Wetterbedingungen statt (28° C). Das nächste Spiel findet am 17.08. beim TV Jahn Rheine statt mit hoffentlich wieder gutem Erfolg für ein Weiterkommen. Bericht Münstersche Zeitung, Breitensportergebnisse