TENNISCLUB GRÜN-WEISS 1953 E.V. BURGSTEINFURT
Blocktor 42 · 48565 Steinfurt

Vergangene Termine


Siege, Niederlagen und Unentschieden für Burgsteinfurter Tennismannschaften

Am vergangenen Wochenende hatten mit Ausnahme der Damenmannschaft Münsterlandliga alle Mannschaften des TC ein Spiel zu bestreiten. Während sich die 1. Herrenmannschaft Ü 40 über ihren eindeutigen 8:1–Sieg gegen Vorwärts Gronau freute, hatte die 2. Herrenmannschaft Ü 40 mit dem umgekehrten Ergebnis gegen Horstmar das Nachsehen (1:8). Beide Herren-Hobbymannschaften gelang gegen Amelsbüren bzw. gegen Epe mit 3:3 jeweils ein Unentschieden. Die 1. Hobby-Damenmannschaft beweis mit ihrem 6:0 gegen Sankt Arnold ihre Topform. Nur einen Ehrenpunkt jedoch konnte die 2. Hobby-Damenmannschaft beim Auswärtsspiel in Ostbevern erzielen (1:5). Ein spannendes Spiel bestritt die erste Herrenmannschaft am Sonntag auf heimischer Anlage gegen Blau-Weiß Rheine, das mit 5.4 zugunsten der Steinfurter Spieler endete.


Die erfolgreichen Spieler der ersten Herrenmannschaft ü 40: Von links hinten: Peter Dreimol, Hans-Jürgen Heuck, Christian Duvos, Rolf Peitz Vorne: Martin Elfert, Bernd Helling


15.06.2010
Aktuelles & Termine:

Termine 2020
→ zum Artikel

Italienische Pizza in der Tennisklause
→ zum Artikel

© 2007 - 2020 by Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt

Diese Seiten werden gesponsort von: HK-Orga Christian Welslau (www.hk-orga.de)

Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt Suchbegriffe: Tennis, Tennisclub, Steinufurt, Burgsteinfurt Beschreibung: Am vergangenen Wochenende hatten mit Ausnahme der Damenmannschaft Münsterlandliga alle Mannschaften des TC ein Spiel zu bestreiten. Während sich die 1. Herrenmannschaft Ü 40 über ihren eindeutigen 8:1–Sieg gegen Vorwärts Gronau freute, hatte die 2. Herrenmannschaft Ü 40 mit dem umgekehrten Ergebnis gegen Horstmar das Nachsehen (1:8). Beide Herren-Hobbymannschaften gelang gegen Amelsbüren bzw. gegen Epe mit 3:3 jeweils ein Unentschieden. Die 1. Hobby-Damenmannschaft beweis mit ihrem 6:0 gegen Sankt Arnold ihre Topform. Nur einen Ehrenpunkt jedoch konnte die 2. Hobby-Damenmannschaft beim Auswärtsspiel in Ostbevern erzielen (1:5). Ein spannendes Spiel bestritt die erste Herrenmannschaft am Sonntag auf heimischer Anlage gegen Blau-Weiß Rheine, das mit 5.4 zugunsten der Steinfurter Spieler endete. Die erfolgreichen Spieler der ersten Herrenmannschaft ü 40: Von links hinten: Peter Dreimol, Hans-Jürgen Heuck, Christian Duvos, Rolf Peitz Vorne: Martin Elfert, Bernd Helling