TENNISCLUB GRÜN-WEISS 1953 E.V. BURGSTEINFURT
Blocktor 42 · 48565 Steinfurt

Vergangene Termine


Tennis-Pokalverleihung in Münster

Die Tennisgemeinschaft “Mittwochsrunde” aus der Burgsteinfurter Tennishalle hatte als Ort für ihre diesjährige Pokalverleihung die Provinzhauptstadt Münster gewählt. Dort traf die Gruppe auf die münsteraner Mitspieler, um von ihnen die Schönheiten der Umgebung gezeigt zu bekommen. Als Rahmenprogramm ging es mit den Fahrrädern durch das Naturschutzgebiet “Rieselfelder” hin zum Werseradweg. Mit einigen Unterbrechungen wurde der Landgasthof Pleister Mühle erreicht. Dort erfolgte die Aushändigung der Urkunden und die Bekanntgabe der Spielergebnisse aus der letzten Wintersaison. Den ersten Pokal konnte sich wieder der Mitspieler Werner Nienhaus (Metelen) sichern. Für die Überraschung der Platzierung sorgte der Mitspieler Udo Vanheiden (Steinfurt) mit dem 2. Platz. Den “besonderen” Pokal dieser Saison bekam Dirk Zumbansen (Steinfurt). Nach dem gemeinsamen Abendessen fand der Ausklang im Biergarten am Aasee statt.

klicken zum vergrößern!

klicken zum vergrößern!


10.08.2015
Aktuelles & Termine:

Sieg der Tennisdamen Westfalenliga
→ zum Artikel

Tennisfreunde mal anders unterwegs
→ zum Artikel

Endlich Sieg für die Damen/Westfalenliga vom TC Burgsteinfurt
→ zum Artikel

Neue Pinnwand für den TC Burgsteinfurt
→ zum Artikel

Sieg und Niederlagen beim TC Burgsteinfurt
→ zum Artikel

Tennis-Herren 50 Burgsteinfurt bleiben ungeschlagen
→ zum Artikel

Kostenloses Schnuppertraining beim TC Burgsteinfurt
→ zum Artikel

Schnuppertraining mit der neuen Ballmaschine
→ zum Artikel

Termine 2019
→ zum Artikel

© 2007 - 2019 by Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt

Diese Seiten werden gesponsort von: HK-Orga Christian Welslau (www.hk-orga.de)

Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt Suchbegriffe: Tennis, Tennisclub, Steinufurt, Burgsteinfurt Beschreibung: Die Tennisgemeinschaft “Mittwochsrunde” aus der Burgsteinfurter Tennishalle hatte als Ort für ihre diesjährige Pokalverleihung die Provinzhauptstadt Münster gewählt. Dort traf die Gruppe auf die münsteraner Mitspieler, um von ihnen die Schönheiten der Umgebung gezeigt zu bekommen. Als Rahmenprogramm ging es mit den Fahrrädern durch das Naturschutzgebiet “Rieselfelder” hin zum Werseradweg. Mit einigen Unterbrechungen wurde der Landgasthof Pleister Mühle erreicht. Dort erfolgte die Aushändigung der Urkunden und die Bekanntgabe der Spielergebnisse aus der letzten Wintersaison. Den ersten Pokal konnte sich wieder der Mitspieler Werner Nienhaus (Metelen) sichern. Für die Überraschung der Platzierung sorgte der Mitspieler Udo Vanheiden (Steinfurt) mit dem 2. Platz. Den “besonderen” Pokal dieser Saison bekam Dirk Zumbansen (Steinfurt). Nach dem gemeinsamen Abendessen fand der Ausklang im Biergarten am Aasee statt.