TENNISCLUB GRÜN-WEISS 1953 E.V. BURGSTEINFURT
Blocktor 42 · 48565 Steinfurt

Vergangene Termine


Siege und Niederlagen beim TC Burgsteinfurt

Am vergangenen Wochenende herrschte Hochbetrieb am Blocktor: gleich 3 Mannschaften erwarteten ihre Gegner auf der heimischen Anlage. Die Hobbydamen (Samstag) spielten gegen die Damen vom TC Epe und schafften ein souveränes Ergebnis über 5:1 durch die Einzelsiege von Uta Farwick, Andrea Schnittker und Carina Dreimol und durch die Doppelsiege  von Henriette Verdonk/Mechthild Dörr sowie Elke Schnabel/Carina Dreimol.  Die Hobbyherren (1) traten gegen den SuS Hochmoor an und erreichten ein insgesamt ausgeglichenes 3:3 Endergebnis. Andreas Danel und Andreas Janssen im Einzel sowie Jochen Bannert/Andreas Danel punkteten für Burgsteinfurt.
Die Herren 40 (2) hatten den TC Legden vor sich. Im Einzel punkteten Udo Frühoff, Bernd Helling, Rolf Peitz und Bernd Wesendrup. Den fehlenden Punkt zum 5:4 Sieg steuerten Bernd Wesendrup und Bernd Helling durch ihr gewonnenes Doppel bei.

Nicht so erfolgreich verlief es für die Hobbyherren (2) , die auswärts gegen den VFL Ahaus 2:4 verloren. Rene Lemke im Einzel und Harald Mauser/Dieter Feldermann gewannen ihre Spiele. Last but not least mussten sich die Damen 40 in Münster Mecklenbeck mit 3:6 geschlagen geben. Durch die gewonnenen Einzel von Petra Janssen, Conny Scheffler und Mechthild Schnigge waren beim Stand von 3:3 noch alle Chancen offen. Jedoch konnte keines der Doppel gewonnen werden, so dass es am Ende 3:6 für Mecklenbeck hieß.

 

Ihr Spiel souverän gewonnen haben die Hobbydamen vom TC Grün-Weiß Burgsteinfurt vl: Uta Farwick, Andrea Schnittker, Carina Dreimol, Mechthild Dörr, Elke Schnabel, Renate Albers, Henriette Verdonk


27.05.2013
Aktuelles & Termine:

Termine 2020
→ zum Artikel

Italienische Pizza in der Tennisklause
→ zum Artikel

© 2007 - 2020 by Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt

Diese Seiten werden gesponsort von: HK-Orga Christian Welslau (www.hk-orga.de)

Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt Suchbegriffe: Tennis, Tennisclub, Steinufurt, Burgsteinfurt Beschreibung: Am vergangenen Wochenende herrschte Hochbetrieb am Blocktor: gleich 3 Mannschaften erwarteten ihre Gegner auf der heimischen Anlage. Die Hobbydamen (Samstag) spielten gegen die Damen vom TC Epe und schafften ein souveränes Ergebnis über 5:1 durch die Einzelsiege von Uta Farwick, Andrea Schnittker und Carina Dreimol und durch die Doppelsiege  von Henriette Verdonk/Mechthild Dörr sowie Elke Schnabel/Carina Dreimol.  Die Hobbyherren (1) traten gegen den SuS Hochmoor an und erreichten ein insgesamt ausgeglichenes 3:3 Endergebnis. Andreas Danel und Andreas Janssen im Einzel sowie Jochen Bannert/Andreas Danel punkteten für Burgsteinfurt. Die Herren 40 (2) hatten den TC Legden vor sich. Im Einzel punkteten Udo Frühoff, Bernd Helling, Rolf Peitz und Bernd Wesendrup. Den fehlenden Punkt zum 5:4 Sieg steuerten Bernd Wesendrup und Bernd Helling durch ihr gewonnenes Doppel bei. Nicht so erfolgreich verlief es für die Hobbyherren (2) , die auswärts gegen den VFL Ahaus 2:4 verloren. Rene Lemke im Einzel und Harald Mauser/Dieter Feldermann gewannen ihre Spiele. Last but not least mussten sich die Damen 40 in Münster Mecklenbeck mit 3:6 geschlagen geben. Durch die gewonnenen Einzel von Petra Janssen, Conny Scheffler und Mechthild Schnigge waren beim Stand von 3:3 noch alle Chancen offen. Jedoch konnte keines der Doppel gewonnen werden, so dass es am Ende 3:6 für Mecklenbeck hieß.   Ihr Spiel souverän gewonnen haben die Hobbydamen vom TC Grün-Weiß Burgsteinfurt vl: Uta Farwick, Andrea Schnittker, Carina Dreimol, Mechthild Dörr, Elke Schnabel, Renate Albers, Henriette Verdonk