Aktuelles / Termine:


Sie hat JA gesagt!

Am Samstag, den 06.08.2022 gab Henriëtte Verdonk (2. Vorsitzende) ihrem Bernd das Ja-Wort. Viele Tennisfreunde standen Spalier am Standesamt in Burgsteinfurt und freuten sich mit dem Brautpaar über das fantastische Hochzeitswetter. Die Frischvermählten fuhren nach der Trauung mit der Vespa von dannen…..



08.08.2022, 09:26 Uhr

Rudi Hagemann und Jens Vanheiden erfolgreich bei den Stadtmeisterschaften Rheine

An den offenen Stadtmeisterschaften in Rheine (29.07. - 07.08.) haben zwei Tennisspieler vom TC Burgsteinfurt überaus erfolgreich teilgenommen. Rudi Hagemann gewann den Wettbewerb bei den Herren 40. Nicht nur die Siege im Viertel- und Halbfinale waren eindeutig; auch im Finale am Samstag ließ Hagmann dem Gegner mit 6:3/6:0 keine Chance.
Einen fast ähnlichen Erfolgsweg ging Jens Vanheiden im Herren 30 Wettbewerb. Nach Zweisatzsiegen im Achtel- und Viertelfinale und einem hart umkämpften Halbfinale hatte Vanheiden lediglich im Endspiel das Nachsehen, das er knapp verlor mit 6:7, 6:2, 9:11 gegen den an 1 gesetzten Turnierfavoriten.



08.08.2022, 09:20 Uhr

Einladung Players-Night 2022



Grün-Weiße Nacht

am Blocktor

Am 24.09.2022 ab 19.00 Uhr
Der Vorstand lädt zur Players-Night 2022 ein

Coole Drinks / leckeres Essen / heiße Rhythmen

Anmeldung bitte bis zum 10.09.2022
(Liste am schwarzen Brett)
Buffet: 20 €
Ein grün-weißes Outfit ist ausdrücklich erlaubt

Wir freuen uns auf euch!


05.08.2022, 09:30 Uhr

Sport im Park

Das Angebot, im Rahmen von "Sport im Park" den Tennissport zu erproben, wird gut genutzt. Auf der Tennisanlage am Blocktor haben alle Tennisinteressierte die Möglichkeit, unter der Leitung des vereinseigenen Trainers Manfred Neuenfeldt sowie erfahrener Spieler Tennis zu spielen. An jedem Freitag in den Sommerferien gilt das kostenlose Angebot für Kinder (15-16 Uhr) und für Jugendliche/Erwachsene (16-17Uhr). Schläger und Bälle werden gestellt.



10.07.2022, 08:00 Uhr

Erfolge der Tennis-Junioren Burgsteinfurt

Die Jugend-Abteilung des TC Grün-Weiß Burgsteinfurt schließt die Sommer Saison erfolgreich ab. Die Junioren U-12 wie auch die Junioren U-15 belegten in ihrer jeweiligen Gruppe den 1. Platz. Die Junioren U-12 gewann ihre letzten 2 Gruppenspiele gegen Leeden und Sportverein Greven klar mit 3:0 . Es spielte Maximilian Doleschal und Leonard Richter.

Auch die Junioren U-15 konnten ihre letzten 2 Spiele erfolgreich gestalten. Sowohl Tabellenführer TC Hauenhorst ( 2:1 ) als auch TV Jahn Rheine ( 3:0) geschlagen .Hier waren Willi Nickel und Tim Dauwe erfolgreich.

Ebenso siegten die Junioren U-18 im letzten Spiel mit 3: 0 gegen den TC Mesum. Die erfolgreichen Spieler waren Carlo Teigeler und Jasper Schillack. Trainer und Jugendwart Manfred Neuenfeldt freut sich gemeinsam mit seinen Junioren über diese Erfolge.

U-15 Junioren: links Tim Dauwe, rechts Willi Nickel.
Junioren U-12: links Maximilian Doleschal, rechts Leonard Richter.


08.07.2022, 10:04 Uhr

Siege und Niederlagen beim TC Burgsteinfurt

Nahezu alle Mannschaften des TC Burgsteinfurt waren am Wochenende angetreten zu ihren jeweiligen Meisterschaftsspielen. Die Damen Kreisklasse um Mannschaftsführern Mia Kösters kehrten mit einem überzeugenden 5:1 aus Ahaus wieder. Bei den Damen 50 der Bezirksklasse hatte das Ergebnis leider umgekehrte Vorzeichen: hier erzielte lediglich das Doppel Maria Bannert/Ilse Möser den Ehrenpunkt zum 1:5 gegen Warendorf. Die Hobby-Damen Doppel hatten mit 1:3 das Nachsehen im Spiel gegen Borghorst. Die Damen 55 freuten sich, ohne einen einzigen Ball gespielt zu haben: an ihrem Rast-Turniertag sorgte das Ergebnis von Bönen gegen Dortmund für den Klassenerhalt in der Westfalenliga. Bei den Herren 60 war in Werne nichts zu holen: das Endergebnis lautete dementsprechend 0:6. Genau so erging es den Herren 40 Kreisklasse gegen den Skiclub Nordwest Rheine. Die Herren 30 Kreisliga (Mannschaftsführer Jens Hölscher) hingegen freuten sich über ihr Verdienstes 5:1 gegen Gelmer. Die Herren um Mannschaftsführer Jens Vanheiden konnten einen Punkt im Einzel durch Lukas Farwick erzielen im Spiel gegen den TG Stadtlohn/Ahaus. Freude gab es auf heimischer Anlage bei den Herren 55 um Mannschaftsführer Christian Steppart: hier stand es am Ende 5:1 für die Steinfurter gegen den TV Jahn Rheine.

Freude über den Sieg gegen Rheine
v.l. Christian Duvos, Hermann Stücker, Bernd Helling, Christian Steppart, Len De Niet, Dirk Zumbansen, Silas Okwor
Die Burgsteinfurter und Borghorster Damen freuten sich über einen sonnigen Tennistag mit spannenden Spielen
Trotz Niederlage hatten die Herren 40 Spaß am Match gegen stark aufspielende Gegner


13.06.2022

Wichtiger Schritt zum Klassenerhalt

Das Unentschieden gegen Dortmund (Hörde) weckt bei den Damen 55 der Westfalenliga vom TC Grün-Weiß Burgsteinfurt berechtigte Hoffnung auf den Klassenerhalt. Trotz eines 1:3 Rückstandes nach den Einzeln, in denen nur Petra Janssen punkten konnte, gelang es den Damen, beide Doppel nach Hause zu holen: Petra Janssen und Sabine Steenweg sowie Ingrid Wiggelinghoff und Elzbieta Frank holten nervenstark die entscheidenden Punkte zum Unentschieden 3:3. Ob es tatsächlich die Westfalenliga auch im nächsten Jahr bleibt, wird sich final erst am letzten Spieltag der Saison Mitte Juni entscheiden.



30.05.2022

Mitgliederversammlung beim Tennisverein Burgsteinfurt

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung begrüßte Vorsitzender Eyup Koc nicht nur die erschienenen Tennisspielerinnen und Spieler, sondern insbesondere die Ehrenmitglieder Heinz Altehenger, Jochen Bannert und Adolf Harenbrock. Auch die anwesenden Jubilare (25 Jahre Vereinszugehörigkeit) wurden geehrt: Andrea Schnittker, Heiko Ritter, Barbara Wachsmuth-Ritter und Andreas Danel, die sich über ein kleines Präsent freuen konnten. Koc ließ das vergangene Jahr Revue passieren und dankte in diesem Zusammenhang unter anderem dem Hallenteam Sabine Steenweg/ Silvia Börger und den beiden Platzwarten Heinrich Schmidt/ Gerd Drzisga für ihren unermüdlichen Einsatz. Positiv hatte sich wie auch im Vorjahr die Aktion "Sport im Park" unter Federführung des Kreissportbundes auf die Mitgliederzahlen ausgewirkt, die mittlerweile bei 249 liegt. Die Sportwarte Andreas Danel und Jens Vanheiden schlossen sich an mit ihren Berichten über die sportlichen Highlights des vergangenen und des kommenden Tennis-Jahres. Erfolgreich gestartet in die Sommersaison sind die Jugendmannschaften U-12, U-15 und U-18. Immerhin 50 Kinder und Jugendliche befinden sich derzeit im Jugendtraining. Nach dem Bericht des Kassenwartes Andreas Janssen bestätigten die Kassenprüfer Frederik Wolke und Guido Börger eine einwandfreie Kassenführung. Bestätigt in ihrem Amt wurden der 1. Vorsitzende Eyup Koc und die Schriftführerin Doris Stahlhut. Mit dem Hinweis auf die allseits beliebte Players Night am 24. September wurde die Versammlung geschlossen. Alle Termine und Ankündigungen sind wie immer auf der Homepage des TC Grün-Weiß Burgsteinfurt veröffentlicht.

Eyup Koc (1. Vorsitzender)
Andreas Janssen (Kassenwart)
Die Jubilare (25 Jahre Vereinszugehörigkeit)
Der erweiterte Vorstand des TC Burgsteinfurt 2022:
v.l. Andreas Janssen, Henriëtte Verdonk, Andreas Danel, Gerd Drzisga, Heinrich Schmidt, Petra Janssen, Uta Farwick, Ingrid Hagemann, Renate Albers, Doris Stahlhut, Sabine Steenweg, Jochen Bannert, Eyup Koc


24.05.2022, 18:45 Uhr

Zweiter Spieltag beim TC Burgsteinfurt

Mit einem Sieg kehrten die Herren 1 Bezirksliga vom Auswärtsspiel aus Rheine zurück ( Endstand 6:3). Erfolgreich für die Herren 60 aus Burgsteinfurter Sicht endete auch die Begegnung gegen Germania Horstmar auf eigener Anlage (4:2). Den Damen 50 Bezirksklasse gelang ebenso ein Unentschieden gegen Mauritz wie auch den Damen 55 gegen Recklinghausen (3:3). Die Hobby Damen Doppel spielten 1:3 gegen Everswinkel. Einer 1:5 Niederlage mussten auch die Herren 40 Kreisklasse in Laer einwilligen.

Die erfolgreichen Herren 1 Bezirksliga


16.05.2022, 19:26 Uhr

Erfolgreiche Jugendmannschaften

Die Jugendabteilung des Tennisvereins Burgsteinfurt startete erfolgreich in die neue Sommersaison. Den neu formierten U-12 Junioren gelangen gleich 2 Siege gegen Leeden und Greven mit jeweils mit 3:0. Erfolgreich waren hier Maximilian Dolescheid, Lennard Richter und Baris Tersar.
Auch die U-15 Junioren startete mit 2 Siegen in die Saison. Hier siegten Willi Nickel, Tim Dauwe und Larmar Babaeko gegen Mesum und gegen Darfeld jeweils mit 3:0 .Nur die U-18 Junioren musste sich gegen Nordwalde und Jahn Rheine jeweils knapp mit 2:1 geschlagen geben. Hier spielten Carlo Teigeler und Jonte Schubert.

U 12 v.l. Maximilian Dolescheid, Lennard Richter, Baris Tersar, Tillmann Peters
U 15 v.l. Willi Nickel, Tim Dauwe


16.05.2022, 13:40 Uhr

Start in die Tennissaison beim TC Burgsteinfurt

Große Freunde beim gewonnene Doppel der Hobby-Damen: Uta Farwick und Henriëtte Verdonk.
Am ersten Spielwochenende der Tennis-Sommersaison ging der TC Burgsteinfurt mit vielen Mannschaften an den Start, die sehr unterschiedliche Ergebnisse einfuhren. Zunächst zu den Damen: Die von der Aufstellung geschwächte Damenmannschaft 55 der Westfalenliga konnten in Bönen keinen einzigen Punkt gewinnen, so dass das eindeutige Endergebnis 0:6 lautete. Die Damen der Kreisklasse um die Mannschaftsführern Mia Kösters erzielten in Gronau das gleiche Ergebnis. Die Damen 50 der Bezirksklasse konnte zumindest einen Ehrenpunkt durch das gewonnene Einzel von Doris Vanheiden gegen Altenberge erkämpfen. Die Damen Doppel (Hobby) freuten sich über ihr verdientes Unentschieden gegen Buldern auf heimischer Anlage.

Ganz anders lief es bei den Herren 50 um Mannschaftsführer Manfred Neuenfeld: 6:0 aus Sicht der Burgsteinfurter hieß es am Ende in Reken. Immerhin mit einem 3:3 Unentschieden kehrten die Herren 40 um Mannschaftsführer Andreas Danel aus Epe zurück. Die Herren Bezirksliga um Mannschaftsführer Jens Vanheiden mussten in Hiltrup einem 2:7 einwilligen. Trotz einiger Niederlagen war man sich am Ende einig: der Start in die Saison nach ungewöhnlichen 2 Corona-Jahren ist geglückt und alle Mannschaften freuen sich auf weitere Matches in den nächsten Wochen.

Trotz der Niederlage im Auftaktspiel sehen die aufgestiegenen Damen 55 optimistisch auf die kommende Saison in der Westfalenliga.
v.l. Doris Stahlhut, Elzbieta Frank, Mechthild Schnigge, Hildegard Klumps, Petra Janssen, Sabine Steenweg, Ingrid Hagemann, Ingrid Wiggelinghoff


11.05.2022, 10:30 Uhr

Maitour der Tennis-Mittwochsrunde

Zur ausgedehnten Maitour starteten die Herren der traditionellen "Mittwochsrunde" vom Tennisverein Burgsteinfurt. Ziel der Radtour war die Sportarena Billerbeck zum gemeinsamen Bowlen. Auf dem Rückweg wurden Zwischenstopps am Horstmarer Bahnhof und in der Alst bei Meis-Gratz eingelegt, bevor die Tennisspieler wieder in Steinfurt eintrafen.



03.05.2022, 19:01 Uhr

Saisoneröffnung beim TC Burgsteinfurt

Am letzten Samstag des Aprils wurde nun auch offiziell die Sommersaison auf der Außenanlage des Tennisvereins eröffnet - deutlich sichtbar durch die vom Vorsitzenden Eyup Koc gehisste Vereinsflagge. Im Rahmen eines Schleifchenturniers erfreuten sich die Tennisspielerinnen und Tennisspieler über ideales Tenniswetter bei den ersten Matches der Saison 2022.



02.05.2022

Saisonvorbereitung

Gleich ein ganzes Dutzend Herren vom TC Burgsteinfurt reiste an einem Wochenende ins Tennishotel nach Ankum, um dort neben geselligen Stunden viel Tennis zu spielen. Die Damen 55 hingegen zog es ans Mittelmeer nach Mallorca, wo sie seit vielen Jahren ihre Saisonvorbereitung treffen - neben ebenso geselligen Stunden natürlich!



25.04.2022, 19:23 Uhr

Saisoneröffnung bei TC Burgsteinfurt

Nun ist es endlich soweit: durch einen erfolgreichen Arbeitseinsatz vieler Mitglieder am letzten Wochenende konnten die Tennisplätze für den Sommerbetrieb vorbereitet werden. Platzwart Heinrich Schmidt gab jetzt grünes Licht zur Spieleröffnung: die letzten Netze wurden gespannt und die rote Asche gründlich gewässert. Am Samstag, den 30.04.2022 sind alle Tennisinteressierten ab 14 Uhr herzlich eingeladen, unter dem Motto "Deutschland spielt Tennis" einmal selber diese Sportart zu erproben und erste Schläge unter professioneller Anleitung erfahrener Spielerinnen und Spieler zu wagen. Der TC freut sich nach 2 besonderen Jahre unter Corona-Bedingungen auf eine hoffentlich unbeschwerte und erfolgreiche Sommersaison.



25.04.2022

Saisoneröffnung 2022


Am Samstag, den 30.04.2022 findet die Saisoneröffnung 2022 statt.

Wir als Verein, beteiligen uns in diesem Jahr wieder an der Aktion des DTB " Deutschland spielt Tennis".

An diesem Tag haben alle Tennisinteressierte die Möglichkeit einen Einblick in den Tennissport zu bekommen und unter Anleitung einige Bälle zu schlagen.

Für die Mitglieder findet ein Schleifchenturnier statt.

Beginn ist um 14.00 Uhr!

Mehr Informationen zu "Deutschland spielt Tennis" gibt es im Internet unter www.deutschlandspielttennis.de



12.04.2022

Achtung: Änderung Termin Arbeitseinsatz

Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse mit Nachtfrösten und Regen sind die Plätze so aufgeweicht, dass Platzwarte vom TC ein striktes Betretungsverbot ausgesprochen haben - was richtig und nachvollziehbar ist. Daher wird der Arbeitseinsatz um zwei Wochen auf den 23.04.2022 verschoben. Beginn ist wieder um 10:00 Uhr. Wer an dem Samstag keine Zeit hat kann seinen Arbeitseinsatz gerne an einem anderen Termin durchführen nach Absprache mit Platzwart Heinrich Schmidt, der reichlich Aufgaben zu verteilen hat (TEL.: 0151 70609103).

06.04.2022

Neu beim TC: Clubrangliste 2022

Ab dieser Saison planen die Sportwarte Andreas und Jens eine besondere Clubrangliste. Hierbei handelt es sich um eine App, die automatisch die Spielpaarungen zusammenstellt. Mehr Informationen sowie auch die Möglichkeit der Anmeldung gibt es unter diesem Link:
https://sportconnexions.com/de/tennis-rangliste/?clubid=7956

Hier das Wichtigste in Kürze:

  • Es gibt für Damen und Herren nur eine Rangliste, d.h. Damen und Herren können gegeneinander spielen
  • Platzreservierungen sind für die Spiele nicht möglich
  • Die Spieldauer beträgt: 60 Minuten / 10 Minuten Einspielzeit, 50 Minuten Spielzeit, die Spieldauer kann aber zwischen den Spielpartnern beliebig abgesprochen werden
  • Der Starttermin für die Rangliste ist der 02.05.2021. Je mehr Teilnehmer sich anmelden umso besser. Eine Verpflichtung durchzuspielen ist mit einer Anmeldung nicht verbunden! Man kann also auch mittendrin wieder aufhören.
Bei Fragen stehen die Sportwarte gerne zur Verfügung, die natürlich auf eine rege Teilnahme vieler TC-Mitglieder hoffen.



04.04.2022

 

Mehr Beiträge finden Sie in unserem Archiv

 

Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt Suchbegriffe: Tennis, Tennisclub, Steinufurt, Burgsteinfurt Beschreibung: Der Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt ist ein lebendiger Ort der Begegnung und ein Sportclub, - der satzungsgemäß den Tennissport pflegt und Jugendarbeit leistet, - einen Mitgliederbestand von ca. 260 Mitgliedern hat, - über eine clubeigene Tennisanlage verfügt, - 6 Außen- und 3 Hallenplätze betreibt