Aktuelles / Termine der letzen 6 Monate:


Start der Club­meister­schaf­ten 2020

Die Clubmeisterschaften starten in diesem Jahr am 10.06.2020.  Teilnahmegebühr: 2,50 € pro Wettbewerb.
Anmeldeschluss ist der 07.06.2020.
Die Auslosung findet am 08./09.06.2020 statt.

Es sind folgende Wettbewerbe geplant:

Damen-Einzel A
Damen-Einzel B
Herren-Einzel A
Herren-Einzel B
Damen Doppel A
Damen Doppel B
Herren Doppel A
Herren Doppel B
Mixed

Der genaue Spielmodus wird anhand der vorliegenden Anmeldungen bei der Auslosung festgelegt.
Die Vorrundenspiele sollten bis zum 31.08.2020 beendet sein.

Die Gestaltung der Finalrunde wird dann nach aktueller Corona-Lage entschieden.

Wir hoffen, wie in den vergangenen Jahren, wieder auf eine rege Teilnahme :-)

Eure Sportwarte Jens & Andy



28.05.2020

Endlich wieder Tennis!


Richtlinien für das Tennisspielen im Verein

Ab dem 07.05.2020 ist unsere Tennisanlage wieder für den Spielbetrieb freigegeben.

Hierbei sind unterschiedliche Richtlinien aufgrund der aktuellen Situation zwingend einzuhalten (siehe unten).

Da wir in den ersten Wochen mit einer erhöhten Platzbelegung aufgrund der aktuellen Konstellation sowie der einzuhaltenden Hygieneregeln rechnen, möchten wir euch bitten,soweit wie möglich auch die Vormittags- und Mittagsstunden für das Spielen zu nutzen, damit es abends nicht zu einem größeren Andrang kommt.

Das ist bei einigen aufgrund der aktuellen Situation (Home Office, Kurzarbeit) vielleicht möglich.

Die Trainingszeiten gelten ab der Kalenderwoche 20 (ab 11.05.2020).

Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Saison und möchten euch bitten, die vorgegebenen Regeln einzuhalten.
Euer Vorstand

 

PDF ansehen

07.05.2020

Neue Ampelschirme für die Tennisanlage

Eine neue Spendenaktion vom TC Burgsteinfurt wurde gestartet, die von der Kreissparkasse unterstützt wird. Durch den Erwerb von neuen Ampelschirmen und fahrbaren Schirmständern ist es insbesondere bei Meisterschaftsspielen und Veranstaltungen möglich, Spielern und Zuschauern einen Sonnenschutz zu ermöglichen.

Gerade bei Meisterschaftsspielen kam es des öfteren zu Engpässen bei Schattenplätzen, da unser Vordach nicht ausreichend ist.
Auch benötigt unser neuer Stehtisch in Form einer großen Holzkabeltrommel (siehe Fotos) diese Schirmform und soll so als ein neuer zentraler Punkt zum Klönen, Fachsimpeln und Verweilen werden.
Durch die Drehkurbeltechnik und fahrbaren Schirmständer ist es zudem allen Mitgliedern möglich für Schattenplätze zu sorgen und zwar dort, wo sie benötigt werden. 

Daher die Bitte an alle: fleißig spenden und sich auf sonnige Tennistage freuen! Näheres hier: 
https://einfach-gut-machen.de/ksk-steinfurt/project/neue-ampelschirme-und-fahrbare-schirmstnder-fuer-freiflche

klicken zum vergrößern!



09.04.2020

Termine 2020

Tennisclub Grün-Weiß Burgsteinfurt - Termine 2020

14.03.2020 (Samstag), 14.15 Uhr: Jugendversammlung in der Tennishalle am Blocktor
16.03.2020 (Montag), 19.30 Uhr: Mitgliederversammlung Tennisklause
18.04.2020, ab 10.00 Uhr: Arbeitseinsatz
Termine abgesagt, neue Termine werden noch bekannt gegeben!



21.01.2020

Mit Abstand die beste Mann­schafts­be­sprech­ung

Vorbildliche Mannschaftsbesprechung der Hobby-Damen vom TC Burgsteinfurt in Corona-Zeiten: unter Einhaltung des Mindestabstandes entschieden sich die Damen, in dieser Saison bei den Meisterschaftsspielen nicht anzutreten - wie fast alle anderen Mannschaften auch.

klicken zum vergrößern!

18.05.2020

Verspäteter Start unter anderen Vorzeichen

Zur großen Freude der Tennisfreunde vom TC Burgsteinfurt wurden die Tennisplätze freigegeben. Das gute Wetter lockte am Wochenende bereits zahlreiche Spielerinnen und Spieler auf die Anlage. Natürlich müssen zahlreiche Vorschriften beachtet werden, worüber di Mitglieder im Vorfeld seitens des Vorstands ausgiebig in Kenntnis gesetzt wurden. Auf das gesellige Beisammensein nach dem Spiel muss derzeit gänzlich verzichtet werden. Kabinen und Duschen sind ebenso gesperrt wie der Sitzbereich auf der Terrasse. Alle aber halten sich konsequent daran und freuen sich nach langer Zwangspause über jeden Tag, an dem unter freiem Himmel gespielt werden kann.

klicken zum vergrößern!   klicken zum vergrößern!

klicken zum vergrößern!


11.05.2020

Organisierter Arbeitseinsatz beim TC Burgsteinfurt

Auch wenn derzeit noch keine konkreten Aussagen über den Zeitpunkt des Starts des Spielbetriebes gegeben werden können, soll mit der Aufbereitung der Außenplätze begonnen werden, um bei Öffnung entsprechend vorbereitet zu sein. Um die Corona-Abstandsregeln einzuhalten, werden Zweiergruppen gebildet, die vom Platzwart Heinrich Schmidt entsprechend eingewiesen und koordiniert werden. Alle, die ihren Arbeitseinsatz erbringen möchten, melden sich bitte beim Platzwart unter 01517 0609103

17.04.2020

Große Freude beim TC Burgsteinfurt

Der Antrag des TC GW Burgsteinfurt aus dem Programm "Moderne Sportstätten 2022" wurde durch die Förderentscheidung der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen bewilligt. Der Zuschuss beträgt 53.950€ für die Sanierung des Clubhauses aus dem Jahr 1953. Diese Nachricht erfreute alle Steinfurter Tennisfreunde in diesen Corona-Zeiten ganz besonders!

Folgende Arbeiten werden durch den Förderbescheid durchgeführt:

1. Reparatur des undichten Flachdaches mit Einbau einer Wärmedämmung zur CO2 Reduzierung
2. Einbau einer neuen Heizungsanlage und Kollektoren für die Warmwassererzeugung. CO2 Einsparung durch neue Heizungstechnik.
3. Reparatur der Außenfassade, Rissverfüllung des schadhaften Außenputzes und Anstrich

Die Maßnahmen werden im Laufe des Jahres durchgeführt. Alle Spielerinnen und Spieler warten nun gespannt, wann und wie der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden darf.

Bild von congerdesign auf Pixabay, Freie kommerzielle Nutzung
Ein ganz besonderer Dank gilt dem SSV und insbesondere dem Engagement von Jens Kösters, der den Antrag auf den Weg gebracht hat!

klicken zum vergrößern!

klicken zum vergrößern!

14.04.2020

Mitgliederversammlung beim TC Burgsteinfurt

Die für Montag, den 16. März anberaumte Jahreshauptversammlung des TC Burgsteinfurt wird aufgrund des voranschreitenden Coronavirus abgesagt. Gleiches gilt für die Jugendversammlung am 14. März. Neue Termin werden rechtzeitig bekannt gegeben. 

09.03.2020

Besuch im Wolfgang-Borchert-Theater in Münster

Ins Wolfgang-Borchert-Theater Münster ging es für die Tennisdamen 50, und zwar in das Schauspiel „Extrawurst“. Die Kulisse auf der Bühne war den Damen bekannt - und im Publikum saßen so einige weitere Tennisspieler aus dem Münsterland. Worum geht es? Um eine Mitgliederversammlung eines Tennisvereins, die über die Anschaffung eines Grills abstimmen wollen. Eigentlich eine Formsache- gäbe es nicht den Vorschlag, zusätzlich einen zweiten Grill für das einzige türkische Mitglied zu finanzieren….eine witzige, pointierte und hochaktuelle Komödie! Empfehlenswert!

klicken zum vergrößern!

klicken zum vergrößern!

27.02.2020

Aufenthalt in der Klause

Auch nach dem Tennis kann man gut in der Klause der Tennishalle verweilen. Das Serviceteam serviert an allen Wochentagen seinen Spielern und Spielerinnen das wohlverdiente Erfrischungsgetränk nach dem Training. An den Nachmittagen steht hierfür die Cafeteria zur Verfügung.

 So auch genießen die Hobbydamen montags die Zeit in der Klause nach ihrer gemeinsamen Tennisstunde in der Hallensaison.

klicken zum vergrößern!

27.02.2020

Karneval beim TC

klicken zum vergrößern! Teuflisch ging es Karneval bei den Tennisdamen 50 zu, die gemeinsam Altweiber feierten und dabei jede Menge Spaß hatten.

klicken zum vergrößern! Zu einer "außerordentlichen Vorstandssitzung" traf sich der Vorstand auf einer Kegelbahn, um dort nicht mit der Filzkugel, sondern mit deutlich größeren Kugeln Punkte zu erjagen. Beim anschließenden Essen im Ackerbürger verging die Zeit im Flug.



24.02.2020

Italienische Pizza in der Tennisklause

Wer könnte es besser machen als ein waschechter Italiener? Antonio Bilotti, Tennisspieler mit Leidenschaft beim TC Burgsteinfurt, hatte für alle Donnerstags-Runden der Tennishalle Pizza gebacken. Nach dem Tennisspiel kam es natürlich besonders gut bei den Tennisfreunden an, sich nach getaner „Arbeit“ bei einer leckeren Pizza zu stärken. Vielen Dank, Antonio!

klicken zum vergrößern!

15.01.2020

Adventsturnier mit Tennisball und Knobelbecher

Am vergangenen Samstag fand das traditionelle Adventsturnier mit seinen besonderen Spielregeln statt. Nicht nur das Tennisspiel der ausgelosten Mixed-Paare war entscheidend, sondern auch das Knobelglück. In drei Tennismatches wurde die jeweils erreichte Punktzahl mit der erknobelten Zahl multipliziert, wodurch Spannung und Überraschung natürlich vorprogrammiert waren. Den ersten Platz sicherten sich mit Erfolg auf dem Platz und gleichzeitigem Glück im Knobeln Renate Albers und Dieter Feldermann. Nach der Siegerehrung durch die Sportwarte Jens Vanheiden und Andreas Danel wurde der Abend in gemütlicher Runde in der Klause fortgesetzt.

klicken zum vergrößern!

klicken zum vergrößern!

klicken zum vergrößern!

Die Gewinner des Abends: Renate Albers und Dieter Feldermann



16.12.2019

Probleme für die Tennishalle Burgsteinfurt

Seit nunmehr über 40 Jahren existiert die Tennishalle am Blocktor in Burgsteinfurt, die im Eigenbetrieb als Teil der gesamten Tennisanlage bewirtschaftet wird. Unabhängig von jeglicher Vereinszugehörigkeit können alle Tennisinteressierten die Hallenplätze in der Wintersaison (September bis April) buchen. Dieses wird von zahlreichen Tennisfreunden nicht nur aus Steinfurt, sondern auch von denen aus den umliegenden Gemeinden wie Horstmar, Leer, Laer, Metelen, Wettringen etc. genutzt, die sonst in der Wintersaison keinerlei Möglichkeit hätten, regelmäßig zu spielen. Insbesondere floriert auch die Kinder- und Jugendabteilung aufgrund des ausgezeichneten Trainingsangebots. Die Kehrseite der regen Betriebsamkeit in der Halle aber ist dem Alter dieser Immobilie geschuldet: trotz regelmäßiger Renovierungen und Sanierungen gibt es unübersehbare "Baustellen" zu beklagen. Zum einen bereitet das Hallendach dem Verein große Sorgen: bei länger anhaltendem Regen – und mit dem hat das Münsterland öfter zu tun, regnet es schlichtweg durch, und zwar gleich an mehreren Stellen. Der Teppichboden auf den Courts wird durch die Nässe gefährlich glatt, so dass das Tennisspielen auf diesem Untergrund nur bedingt möglich ist bzw. schlimmstenfalls zum Aussetzen des gesamten Spielbetriebes führen muss. Immer wieder kommen Handtücher und Eimer zum Einsatz, um die gröbste Nässe aufzufangen und die Beschädigung des Teppichbodens in Grenzen zu halten. Zum zweiten entspricht die Heizung nicht mehr den aktuellen Standards. Extreme Energiekosten erfordern jährlich steigende Anstrengungen, um den Hallenbetrieb im Winter aufrecht zu erhalten. Umfangreiche Sanierungsmaßnahmen sind also erforderlich, um den Fortbestand dieser Sportstätte sichern zu können, die schließlich von so vielen Tennisfreunden aus dem Ort und der Umgebung genutzt wird und sicher in Zukunft weiter genutzt werden möchte.

klicken zum vergrößern!

11.12.2019

 

Mehr Beiträge finden Sie in unserem Archiv

 

Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt Suchbegriffe: Tennis, Tennisclub, Steinufurt, Burgsteinfurt Beschreibung: Der Tennisclub Grün-Weiß 1953 e.V. Burgsteinfurt ist ein lebendiger Ort der Begegnung und ein Sportclub, - der satzungsgemäß den Tennissport pflegt und Jugendarbeit leistet, - einen Mitgliederbestand von ca. 260 Mitgliedern hat, - über eine clubeigene Tennisanlage verfügt, - 6 Außen- und 3 Hallenplätze betreibt